• Home
  • Vision
  • Biography
  • Schedule
  • News
  • Foundation
I have now heard many performances of the finale, including that by Sir Simon Rattle and the Berlin Philharmonic, but at this point Kamdzhalov outshone them all.
The Bruckner Journal Ken Ward, May 25, 2014

Yordan Kamdzhalov ist ein Philosoph unter den Orchesterleitern. Unter seinem Dirigat wird das Grauen in Mahlers Musik vor dem Faktum des Todes vom Trost der Erkenntnis gemildert, dass sich in der Begrenztheit des Lebens sein eigentlicher Wert erweist.
Mannheimer Morgen April 11, 2014

The interpretation was astonishing for the sheer ferocity with which much of the symphony was imbued, and the courageous and uncompromising consistency with which Kamdzhalov sustained his interpretation.
The Bruckner Journal Ken Ward, June 24, 201

Musikalisch ist ein Triumph gelungen.
Das 2010 in Salzburg uraufgeführte Werk feierte jetzt an der Oper Heidelberg Premiere.
Deutchlandfunk February 10, 2013

Generalmusikdirektor Yordan Kamdzhalov – wie dieser mit größter Ruhe den großen Orchesterapparat samt ausgelagerten Schlagzeig-Gruppen unter Kontrolle hatte nebenbei seine Musiker zu Höchstleistungen anspornte: Das verrät den Vollblutdirigenten.
Stuttgarter Zeitung February 11, 2013

Und wie Heidelbergs Philharmoniker samt Chor unter GMD Yordan Kamdzhalov agieren, uns farbenprächtig, plastisch, dynamisch und schier seelenchirurgisch hypnotisieren, ist beeindruckend.
Mannheimer Morgen February 11, 2013 

“Nicht oft hat man dieses Werk in einem derart intensiv glühenden, hochexpressiven Klanggewand wahrgenommen wie jetzt. Kamdzhalov erzielt mit seiner musikalischen Arbeit große Wirkung. Man meint jedoch seiner Körperarbeit anzusehen, wie sehr die verschiedenen musikalischen Stimmen ihn durchströmen. Kamdzhalov versteht sich gut darauf, Spannung zu erzeugen, die dafür passenden Tempi zu wählen und seinen Musikern optimale Entfaltungsmöglichkeiten zu gewähren.”‘
Frankfurter Allgemeine Zeitung June 28, 2012

“The Bulgarian Yordan Kamdzhalov whose gentle manner, sculpted black hair and slim frame prompts some critics present to liken him to Celibidache – exerts a quiet self-confidence. He charms the orchestra…”
The Guardian, London March 12, 2010 

„Unter der musikalischen Leitung von Yordan Kamdzhalov konnten die hochkarätigen Sänger  ihr Können voll entfalten.“
RONDO December 2011 

„Der junge Dirigent Yordan Kamdzhalov – ein echtes Theaterblut, eine Entdeckung.“
Märkische Allgemeine November 31, 2011 

„Der Hammer aber ist Yordan Kamdzhalov am Pult. Ein Dirigent mit Sucht-Potenzial.“
Niedersächsische Allgemeine Zeitung November 29, 2011

error: Content is protected !!